• A  |  B  |  C  |  D  |  E  |  F  |  G  |  H  |  I  |  J  |  K  |  L  |  M  |  N  |  O  |  P  |  Q  |  R  |  S  |  T  |  U  |  V  |  W  |  X  |  Y  |  Z

    Nennmaß

    Bei deutschen Herstellern werden mit dem Nennmaß die theoretischen Kantenlängen der Fliesen angegeben. Das Nennmaß setzt sich dabei aus dem tatsächlichen Werkmaß und einer halben Fugenbreite zusammen.

    Spanische und italienische Hersteller geben oft das so genannte Vollmaß an, das die exakten Abmessungen der Fliese darstellt.

    Nuancen

    Bei der industriellen Herstellung keramischer Fliesen entstehen geringe Farbunterschiede. Diese werden, soweit sie im Belag störend wirken, nach so genannten Nuancen getrennt und verpackt, gekennzeichnet und geliefert. Fliesen mit unterschiedlichen Nuancen dürfen nicht zusammen verlegt werden. Um noch bestehende geringe Farbunterschiede innerhalb einer Nuance im Belag auszugleichen, sollten vor der Verlegung die Pakete überprüft und dann gemischt werden.

    Beanstandungen müssen vor der Verlegung der Ware angemeldet und geltend gemacht werden.


Impressum|Datenschutz|Kontakt